Sie sind hier: Home » YAYA2

Neues von unserer YAYA:

Wir sind so glücklich, dass unsere YAYA endlich einen Platz hat, wo sie sich wohlfühlt. Ein "Dankeschön" von Herzen an Ditmar und Christa

YAYA13

Hier der Bericht der Pflegeeltern:

 Hallo ihr Lieben vom Tierschutzverein Arme Seelen,

Nach 6 Wochen hat sich die Yaya bei uns sehr gut eingewöhnt. Sie wiegt jetzt fast 3 Kilogramm und hat sich gedehnt und gestreckt. Der Freßtrieb ist hervorragend entwickelt und Yaya frisst mit großer Freude - manchmal sind auch zwei Schnauzen im gleichen Napf, ohne dass es Krach oder Gefauche gibt.

 Unsere Katzen haben die Yaya vollständig akzeptiert und angenommen. Anfangs gab es öfters ein Gefauche und Gekreische untereinander, wir als Pflegeeltern haben uns nicht eingemischt, und siehe da, nach 4 Wochen war Frieden und Eintracht.

Die Yaya bewegt sich im Haus und Garten wie eine Katze ohne Behinderung. Sie spielt mit Hingabe mit einem Korken, hüpft und schmeißt ihn durch die Gegend mit Karacho und vollem Körpereinsatz. Aufpassen müssen wir als Pflegeeltern, da die Yaya zwischen den Beinen herumläuft und immer gern ganz nahe ist und Kontakt sucht. Wir sind froh, daß die Eingewöhnung so gut geklappt hat und senden euch ein paar aktuelle Bilder von der Yaya und unseren Katzen zu.

YAYA14

YAYA15

 


 
counter.de